48-Jähriger meldete sich nach Vermisstenmeldung

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck – Am 18. August wurde ein 48-Jähriger als abgängig gemeldet. Auch die Tiroler Polizei suchte nach dem Vermissten. Ein Unfall wurde befürchtet. Mittlerweile hat sich der Mann telefonisch gemeldet. Er ist laut Polizei unversehrt. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte