Auto in Kössen über Böschung abgestürzt, Lenker (33) verletzt

  • Artikel
  • Diskussion
Die Unfallstelle in Kössen.
© ZOOM.TIROL

Kössen – Am Freitagabend stürzte in Kössen ein Auto über eine Böschung. Der 33-Jährige Lenker war aus noch unbekannten Gründen gegen 17.40 Uhr von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich dabei mehrmals und kam schließlich in einem angrenzenden Feld zum Stillstand.

Nach einer Erstversorgung wurde der Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Hubschrauber C4 in das BKH St. Johann geflogen. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte