Plus

Camping-Boom: Billigurlaub wurde zum Millionengeschäft

Zulassungen bis Preise: Alles rund ums Camping steigt – und wird zum Nährboden neuer Geschäftsideen.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Pletzer (l.) bietet seine Wohnmobile, die extra Platz für Sportgeräte haben, hauptsächlich in Tirol zur Vermietung an. Zwei Monate Arbeitszeit braucht er, damit aus einem normalen Kastenwagen ein individuell gestaltetes Zuhause auf vier Rädern wird.
© Böhm

Von Anna Haselwanter

Innsbruck – Von außen ein Kastenwagen – von innen: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad und (Fahrrad-)Garage. Pascal Pletzer steht vor einem umgebauten Auto, das gleichermaßen auch sein Hotel und Beruf ist. Der 33-jährige Innsbrucker gründete vor Kurzem sein Unternehmen „Mobel Van“, für das er Kastenwagen umbaut und diese für Sporturlaube vermietet. Denn das Equipment für Surfer, Rad-, Skifahrer und Co. ist sperrig, ein großes Auto zu kaufen, teuer.


Kommentieren


Schlagworte