Paragleiter stürzte beim Start in Alpbach ab: Schwer verletzt

  • Artikel

Alpbach – Beim Paragleiten in den Kitzbüheler Alpen ist am Montag ein 36-jähriger Mann schwer verletzt worden. Der Brite bestieg laut Polizei den Großen Galtenberg im Gemeindegebiet von Alpbach, um anschließend mit seinem Gleitschirm ins Tal zu fliegen.

Wegen eines Fehlstarts kam der 36-Jährige jedoch zu Sturz. Der Mann stürzte über teils felsdurchsetztes Gelände einige Meter ab und blieb schwer verletzt im steilen Gelände liegen. Der Verunfallte wurde vom Notarzthubschrauber Heli 4 mittels Tau geborgen und ins Krankenhaus Kufstein geflogen. (TT.com)


Schlagworte