Betrunken am Quad unterwegs: Mann (47) in Elmen bei Sturz verletzt

  • Artikel
  • Diskussion

Elmen – Am Montagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, kam es in Elmen zu einem Unfall mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Quad. Ein 47-Jähriger war betrunken mit dem Quad auf einem Feldweg unterwegs, als er im Bereich einer Kreuzung zu Sturz kam.

Der Mann wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt. Eine Erstversorgung durch die alarmierten Einsatzkräfte, einen Notarzthubschrauber und Krankenwagen, verweigerte er jedoch. Von einem Angehörigen wurde er schließlich doch noch zur Versorgung und Abklärung der Verletzungen in das Bezirkskrankenhaus Reutte gebracht. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte