Ein schwarzer Seitenwechsel: VP zieht in Reutte um

  • Artikel
  • Diskussion
Freude über den neuen Standort in Reutte: VP-Bezirksgeschäftsführer VBM Klaus Schimana, NR Elisabeth Pfurtscheller, LTP Sonja Ledl-Rossman­n und Landeshauptmann Günther Platter.
© Mittermayr

Reutte – Schon lange hatte die Volkspartei in Reutte ein Auge auf neue Büroflächen im Ort geworfen. Mit den Rahmenbedingungen in den vorherigen Räumlichkeiten war man nicht wirklich zufrieden, konnte viele Jahre aber keinen Käufer finden. Corona änderte die Lage, Immobilien waren plötzlich unheimlich begehrt – auch das VP-Büro fand einen neuen Besitzer. Der Umzug war nun kein großer, die Schwarzen haben am zentralen Kreisverkehr quasi nur die Seite gewechselt und sind gegenüber dem Gemeindeamt an der Adresse Mühler Straße 3 in Miete untergebracht. Zur Eröffnung der Räumlichkeiten, in denen Bezirksgeschäftsführer VBM Klaus Schimana arbeitet, samt Segnung und Bezirksparteitag kam auch Landeshauptmann Günther Platter ins Außerfern. (hm)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte