27-Jähriger bei Sturz von Leiter in Seefeld schwer verletzt

  • Artikel

Seefeld – Ein 27-Jähriger hat sich am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall in Seefeld vermutlich schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei verlor der Mann bei Dacharbeiten das Gleichgewicht und stürzte von einer etwa zwei Meter hohen Leiter auf den Boden. Er wurde mit Verletzungen an der linken Körperhälfte von der Rettung in die Klinik nach Innsbruck gebracht. (TT.com)


Schlagworte