Zwölfjähriger in Fiecht vermisst: Bub ist unversehrt wieder aufgetaucht

  • Artikel

Fiecht – Knapp zwei Wochen nach seinem Verschwinden ist ein Zwölfjähriger aus Fiecht wieder aufgetaucht. Der Bub lebt in einer betreuten WG. Am Donnerstag ist er wieder aufgetaucht. Eine Bekannte brachte das Kind in die Innsbrucker Klinik. Der Bub ist laut Polizei unversehrt und wohlauf. (TT.com)

3 x Thermomix® TM6 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte