Plus

Weltmeisterin Hauser erste Frau mit eigener Kitz-Gondel: „Bin sehr stolz“

Biathlon-Weltmeisterin Lisa Hauser bekam von ihrem Verein, dem Kitzbüheler Ski Club, eine eigene Gondel am Hahnenkamm. Im TT-Interview spricht die 27-Jährige über Ski-Stars, die neue Saison und Olympia.

  • Artikel
  • Diskussion
Biathlon-Weltmeisterin Lisa Hauser aus Reith bei Kitzbühel durfte gestern in Kitzbühel ihre Hahnenkamm-Gondel einweihen.
© gepa/Bachun

Nach Ihrem Triumph im Massenstart-Rennen der Biathlon-WM 2021 gibt es als Draufgabe und besondere Ehrung Ihres Vereins, des Kitzbüheler Ski Clubs, eine eigene Gondel am Hahnenkamm. Und das noch dazu unweit Ihres Heimatortes Reith bei Kitzbühel. Wie klingt das?


Kommentieren


Schlagworte