PLUS

Innsbrucker Stadtlauf ringt um Starter: „Wir haben sehr zu kämpfen“

Zurück vor der Innsbrucker Hofburg: Der Innsbrucker Stadtlauf findet nach einem Jahr abseits des Zentrums wieder in der Innenstadt statt und lockt auf der Hauptstrecke über 10 Kilometer.
© Rachlé

Der 37. Innsbrucker Stadtlauf (Samstag, 14 Uhr) steht für Tradition. Bei der Rückkehr in die Innenstadt hoffen die Veranstalter auf 700 Läufer.

Von Roman Stelzl

Innsbruck – Im Vorjahr drehten die Teilnehmer des Innsbrucker Stadtlaufs weit abseits des Zentrums zwischen Autobahn und Olympiaworld einsam ihre Runden – die Corona-Notlösung erinnerte an eine Mogelpackung: Es stand zwar Stadtlauf drauf, aber es war de facto kein Stadtlauf drinnen.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen