Plus

Kosten oft unkalkulierbar: Brexit macht Tiroler Handel zu schaffen

Höhere Transportgebühren und lange Lieferzeiten muss der Tiroler Handel für Waren aus England einkalkulieren. Diese Kosten spüren auch die Kunden.

  • Artikel
  • Diskussion
Geduld haben heißt es bei Büchern, die direkt bei englischen Verlagen bestellt werden, weiß Gerlinde Tamerl, stv. Geschäftsführerin der Wagner’schen Buvhhandlung, aus Erfahrung.
© Wagner’sche

Von Brigitte Warenski

Innsbruck – Die britische Supermarktkette Marks & Spencer hat letzte Woche mit ihrer Ankündigung für Aufregung gesorgt. Wegen Lieferschwierigkeiten aus dem Mutterland – die der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU (Brexit) mit sich gebracht hat – soll mehr als die Hälfte der Filialen in Frankreich geschlossen werden.


Kommentieren


Schlagworte