Plus

Shutdown droht in den USA, Präsidentschaft auf der Kippe

In den USA droht ein weiterer Shutdown der Regierung, und Bidens Sozialreformen – das Herzstück seiner Agenda als Präsident – könnten an der eigenen Partei scheitern.

  • Artikel
  • Diskussion
US-Präsident Joe Biden: In den kommenden Tagen geht es um nichts weniger als sein politisches Vermächtnis.
© AFP/Edelman

Von Floo Weißmann

Washington – Plötzlich geht es in Washington um alles. Im Kongress stehen politische Entscheidungen an, die über die Präsidentschaft und das Vermächtnis von Joe Biden entscheiden. Seine Umfragewerte sind zuletzt wegen Afghanistan und steigender Corona-Zahlen eingebrochen. Wenn die Regierung jetzt auch noch zahlungsunfähig wird und die geplanten Sozialreformen scheitern, könnte die Präsidentschaft im Desaster enden. Die Gräben verlaufen zwischen Republikanern und Demokraten sowie innerhalb von Bidens demokratischer Partei. Im Detail:


Kommentieren


Schlagworte