20-Jähriger hantierte in Hall mit Schusswaffe in fahrendem Auto

  • Artikel

Hall in Tirol – Ein 20-Jähriger hantierte am Samstag gegen 16.15 Uhr mit einer Schusswaffe in einem fahrenden Pkw im Stadtgebiet von Hall. Passanten verständigten die Polizei, eine Fahndung wurde eingeleitet. Der alkoholisierte 20-Jährige kam kurz darauf selbstständig zur Polizeiinspektion Hall. Bei einer Durchsuchung konnte eine Schreckschusswaffe vorgefunden und sichergestellt werden. Gegen den Österreicher wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Er wird angezeigt. (TT.com)


Schlagworte