Suche nach vermissten Mädchen aus Bayern auch in Österreich

  • Artikel

Altötting, Wien – Im bayrischen Landkreis Altötting werden seit Samstag zwei Mädchen im Alter von zwölf und 13 Jahren vermisst. Die Polizei geht davon aus, dass sie mit dem Zug unterwegs sind und sich auch in Österreich aufhalten könnten. Eine überregionale Öffentlichkeitsfahndung nach den Mädchen aus Burghausen bzw. Mehring wurde gestartet.

Die 13-jährige Mandy wird als 1,58 Meter groß und schlank beschrieben. Sie hat dunkelbraune Haare und trägt vermutlich ein weißes Oberteil, eine graue Jacke und blaue Jeans. Die zwölfjährige Maria ist 1,60 Meter groß, hat lange braune Haare und grüne Augen. Sie dürfte mit einer schwarzen Jogginghose und einer weißen Jacke bekleidet sein und eine schwarze Tasche bei sich haben. Beide sprechen hochdeutsch. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Burghausen unter 08677/9691-0 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen. (APA)


Schlagworte