Plus

Hilflos in die nächste Pleite: Jetzt wird es beim Wacker ungemütlich

Statt einer Kehrtwende setzte der FC Wacker am Sonntag vor knapp 2000 enttäuschten Fans im Tivoli gegen Meister BW Linz den Abwärtstrend in der zweiten Liga fort.

  • Artikel
  • Diskussion (5)
Symptomatisch für die Lage des FC Wacker – der schwer enttäuschte Trainer Daniel Bierofka.
© gepa

Von Wolfgang Müller

Innsbruck – Der Föhnsturm konnte gestern Mittag als Ausrede für die 0:1-Heimpleite gegen BW ebenso wenig herhalten wie einige strittige Schiedsrichterentscheidungen – mit dem Schlusspfiff jubelten die Oberösterreicher und im Tivoli-Oval herrschte bei den 1967 enttäuschten Zuschauern Ernüchterung. Die Darbietung gegen den zugegeben starken Titelverteidiger war eine Fortsetzung des zweitklassigen Auftritts vor einer Woche beim GAK. Planlos und zuweilen hilflos stolperten die Schwarzgrünen in die vierte Saisonniederlage.


Kommentieren


Schlagworte