Viele nordische Talentproben in Natters

  • Artikel
  • Diskussion
Nicht nur Simon Mills hob am Samstag beim TT-Landescup in Natters ab.Fotos: Markus Wagner
© Markus Wagner

Natters – Der SV Innsbruck-Bergisel lud am vergangenen Wochenende zu einem TT-Landescup nach Natters: Dabei gaben knapp 40 Kids Talentproben im Skispringen und in der Nordischen Kombination ab: Der Veranstalterverein durfte sich unter anderem über einen Dreifach-Sieg in der Nordischen Kombination (Schüler II/Moritz Krismayr vor Niklas Hausmann und Paul Wagner) freuen. Siege gab es auch für Talente vom Nordic Team Absam, dem WSV Wörgl und dem SC Mayrhofen. (TT)

Dreifachsieg des SV Bergisel: Moritz Krismayr jubelte vor Niklas Hausmann (l.) und Paul Wagner.
© Markus Wagner

TT-Landescup in Natters, die Sieger:

Skispringen: Kinder I: 1. Helena Emilia Prettenhofer bzw. Josef Hörbiger. Kinder II (B): Jonas Greiderer (alle WSV Wörgl). Kinder II: Nora Adamo (Nordic Team Absam) bzw. Manuel Tropp­maier; Schüler I (B): Börje Salden (beide SC Mayrhofen). Schüler I: Katharin­a Burg (WSV Wörgl) bzw. Matteo Große (SV Innsbruck-Bergisel). Schüler II: Stefan Spock (WSV Wörgl).

Nordische Kombination: Kinde­r I: Prettenhofer bzw. Manuel Schneider (Nordic Team Absam). Kinder II (B): Greiderer. Kinder II: Adamo bzw. Troppmair. Schüler I (B): Franek Baranowski (WSV Wörgl). Schüler I: Burg bzw. Aaron Hochegg (Nordic Team Absam). Schüler II: Moritz Krismayr (SV Innsbruck-Bergisel).

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte