Plus

Erneuter Appell für einen Nahversorger in der Imster Innenstadt

2292 Imster unterschrieben die Petition einer Bürgerin für ein Geschäft in der Innenstadt.

  • Artikel
  • Diskussion
Vor über einem Jahr schloss der letzte Nahversorger in der Imster Innenstadt. Nachfolgeverhandlungen sind schwierig.
© Parth

Von Alexander Paschinger

Imst – Seit dem Frühsommer liegen sie vor: Exakt 2292 Imsterinnen und Imster haben mit ihrer Unterschrift bekräftigt, dass die Imster Innenstadt wieder einen Nahversorger braucht. „Ich habe jetzt aber seit zwei Monaten nichts mehr von der Stadt gehört“, sagt Initiatorin Kathrin Grissemann-Keckeis. „Es schläft ein – aber die 2292 Unterschriften können doch nicht ungehört bleiben.“


Kommentieren


Schlagworte