Plus

Am Bosporus herrscht die Ruhe vor dem Sturm

Stotternder Motor, Nervenflattern, Rutschpartie: In Istanbul geht der elektrisierende WM-Kampf der Königsklasse in die nächste Runde. Zwischendurch machte sich Doppelweltmeister Fernando Alonso Luft.

  • Artikel
  • Diskussion
Wie immer modisch auffallend erschien Weltmeister Lewis Hamilton.
© SEDAT SUNA

Von Daniel Suckert

Innsbruck, Istanbul – Ruhe – die versuchen die WM-Kontrahenten Lewis Hamilton (Mercedes/GBR) und sein niederländischer Widersacher Max Verstappen (Red Bull) im von ihren Teams emotionalisierten Duell auch weiterhin zu bewahren. Nach außen hin gelingt das beiden gut.


Kommentieren


Schlagworte