Plus

Gute Aussichten für die Wintersaison: Experte rechnet mit Nachholeffekt

Wifo-Ökonom Oliver Fritz ist optimistisch, dass diesen Winter ein Nachholeffekt zum Tragen kommen wird.

  • Artikel
  • Diskussion (3)
Einschränkungen beim Après-Ski könnten Urlauber abschrecken, ein „zweites Ischgl“ hätte aber schwerwiegendere Folgen, so Fritz.
© imago stock&people

Von Anna Haselwanter

Innsbruck, Wien – Die ganze Welt werde zum Mitbewerber, schlug Michaela Reitterer kürzlich in der TT Alarm. Die Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung befürchtet, dass sich Gäste wie Mitarbeiter, die mit dem Sputnik-Vakzin geimpft sind, in der Wintersaison im Zweifel eine Destination außerhalb der EU aussuchen würden. Innerhalb ist der Impfstoff nicht anerkannt, Tests deshalb bei so gut wie allen Aktivitäten Pflicht. Viele Branchenvertreter fürchten, dass so die Saison gefährdet werden könnte.


Kommentieren


Schlagworte