Plus

Kampf gegen Bauprojekte: Stadt Imst soll Leerstände orten

Anrainer in der Sirapuit pochen auf Gehör. IFI und Grüne unterstützen Bürger im Kampf gegen Bauprojekte. Bürgermeister Stefan Weirather sieht alles rechtens.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Die Anrainer Stephan Wijnkamp und Jürgen Schöpf werden von StR Andrea Jäger und GR Helmut Knabl (v. l.) unterstützt.
© Parth

Von Thomas Parth

Imst – Stephan Wijnkamp ist Anrainer eines Bauprojekts in der Imster Sirapuit. Hier soll ein Wohnkomplex mit 24 Einheiten entstehen. Gemeinsam mit Hausverwalter und Anrainer Jürgen Schöpf versucht Wijnkamp die Stadtführung auf die Auswirkungen dieses Gebäudes aufmerksam zu machen. Dazu haben die Mitstreiter eine Unterschriftenliste initiiert.


Kommentieren


Schlagworte