21-jährige Fußgängerin in Kufstein von Auto erfasst

  • Artikel

Kufstein – Mittwochfrüh gegen 7.20 Uhr wurde in Kufstein eine 21-jährige Frau beim Überqueren einer Gemeindestraße von einem Auto erfasst und dabei unbestimmten Grades verletzt. Der Lenker des Autos, ein 46-jähriger Mann, hatte die junge Frau zu spät bemerkt und konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Er touchierte die 21-Jährige mit niedriger Geschwindigkeit.

Die Fußgängerin zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde zur weiteren Untersuchung in das BKH Kufstein eingeliefert. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte