Entgeltliche Einschaltung
Plus

Internes Ausscheidungsrennen beim ÖSV: Wer holt sich die letzten Sölden-Tickets?

Der Countdown läuft: Rund eine Woche vor dem Auftakt im Ski-Weltcup trainieren bereits viele Nationen in Sölden – und warten auf die Fans. Auf einige ÖSV-Läufer wartet vor dem ersten Rennen noch die interne Quali.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Läufer im Blick: Christian Mitter und Andreas Puelacher entscheiden, welche ÖSV-Rennläufer in Sölden starten werden.
© GEPA pictures/ Patrick Steiner

Von Sabine Hochschwarzer

Sölden – 2674 Meter Seehöhe, minus drei Grad Celsius und die Schwarze-Schneide-Bahn gondelt über die Ausläufer des Rettenbachferners. Knapp eine Woche vor dem Ski-Weltcup-Auftakt in Sölden läuft die Szene bereits auf Betriebstemperatur.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung