Pfefferspray in Lokal versprüht: Zwei Verletzte in Reutte

  • Artikel

Reutte – Ein 20-Jähriger steht im Verdacht, in der Nacht auf Sonntag in einem Lokal in Reutte/Untermarkt Pfefferspray versprüht zu haben. Dadurch wurden zwei Österreicher im Alter von 22 und 26 Jahren verletzt. Einer der beiden wurde im Krankenhaus Reutte behandelt. Der Vorfall ereignete sich gegen 2.50 Uhr.

Die Polizei sucht nach Zeugen und möglichen weiteren Verletzten. Sie sollen sich bei der Dienststelle in Reutte unter 059133/7150 melden. (TT.com)


Schlagworte