Theater in der Kirche mit „Judas“: Vier Auftritte in Tirol

  • Artikel
  • Diskussion
Fredrik Jan Hofmann spielt den Judas.
© Lupi Spuma/Schauspielhaus Graz

Matrei i. O., Lienz, Innsbruck, Wängle – Der bekannteste Verräter der Geschichte, der Apostel Judas, steht im Mittelpunkt eines Theaterstücks, das speziell für die Aufführung in Kirchen geschaffen wurde. Im Stück steigt der Apostel aus der Hölle empor, um dem Publikum seine Geschichte zu erzählen.

„Judas“ mit Hauptdarsteller Fredrik Jan Hofmann ist eine Produktion des Schauspielhauses Graz. Ende Oktober wird das Stück auch viermal in Tirol aufgeführt. Die Termine: Donnerstag, 28. Oktober, 19 Uhr, in der Pfarrkirche Matrei in Osttirol. Freitag, 29. Oktober, 20 Uhr, in der Familienkirche Lienz. Samstag, 30. Oktober, 19 Uhr, in der Spitalskirche Innsbruck. Sonntag, 31. Oktober, 19 Uhr, in der Pfarrkirche Wängle. Eintritt: freiwillige Spenden. (TT)


Kommentieren


Schlagworte