Plus

Vergessenen Kampffliegern aus Tirol auf der Spur

Rares Zeitdokument: Josef Hörmann aus Mötz am Steuer seiner Militärmaschine während des Ersten Weltkriegs. Forscher um Thomas Albrich hoffen auf weitere Hinweise zu Tiroler Fliegern dieser Zeit.
© Familie Larcher-Hörmann

Innsbruck, Mötz – Der Historiker Thomas Albrich und sein Team recherchieren über Tiroler, die im Ersten Weltkrieg als Militärflieger im Einsatz waren. Nach einem medialen Aufruf erhielten die Forscher zahlreiche Hinweise und Unterlagen zu bisher kaum oder gar nicht bekannten Piloten und Beobachteroffizieren.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen