Mit gestohlenem Auto von Polizei erwischt: 24-Jähriger in Innsbruck verhaftet

Das Auto war eine Woche zuvor in Kirchbichl gestohlen worden. Der Lenker fiel der Polizei in Innsbruck auf, weil er mit dem Auto quer zur Fahrbahn stand.

  • Artikel
(Archivfoto)
© FRANZ NEUMAYR

Kirchbichl/Innsbruck – Eine Woche, nachdem er in Kirchbichl ein Auto gestohlen hatte, ist ein 24-Jähriger am Freitagabend aufgeflogen: Nachdem der Mann auf einer Straße in Innsbruck quer gegen die Fahrbahn stand, wurde eine Polizeistreife auf ihn aufmerksam und führte eine Kontrolle durch.

Volltreffer: Die Überprüfung ergab, dass das Auto am 15. Oktober in Kirchbichl gestohlen worden war. Der 24-Jährige zeigte sich geständig. Er wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte