Unwetter in Süditalien: Flüge wurden umgeleitet, ein Todesopfer

Schwere Unwetter sorgten am Montag vor allem auf Sizilien für Erdrutsche und Überschwemmungen. Schulen wurden geschlossen, Flüge umgeleitet. In Cantania wurden mehrere Autos von den Wassermassen mitgerissen, ein 67-Jähriger kam dabei ums Leben.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen