Motorradlenker fuhr in Schwaz gegen Zaun: Schwer verletzt

  • Artikel
  • Diskussion

Schwaz – Ein 32-Jähriger ist am Dienstag bei einem Unfall mit seinem Motorrad in Schwaz schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr der Mann gegen 10.40 Uhr auf der Dr. Dorrek-Straße Richtung Osten, als er aus ungeklärter Ursache mit dem Lenker einen Zaun touchierte und zu Sturz kam. Dabei erlitt der Mann schwere innere Verletzungen.

Der 32-Jährige wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Schwaz gebracht. Wie sich herausstellte, war der Mann ohne gültigen Führerschein unterwegs.


Kommentieren


Schlagworte