Plus

Autorin Melanie Wolfers: „Die Leute lechzen nach Impulsen“

Ordensfrau, Philosophin und Bestsellerautorin: Melanie Wolfers trifft mit ihrem neuesten Buch „Zuversicht“ wieder den Nerv der Zeit.

  • Artikel
  • Diskussion
„Wir haben mehr denn je Zuversicht nötig“, ist die bekannte Theologin Melanie Wolfers überzeugt.
© Jakwerth

Von Michaela S. Paulmichl

Innsbruck – Die meist ausgebuchten Vortrags- und Seminarreisen, die sie immer wieder auch nach Tirol führten, müssen Corona-bedingt weiterhin warten, „aber es gibt ein Danach“, ist Melanie Wolfers zuversichtlich. Untätig ist die quirlige Ordensfrau in den vergangenen Monaten aber keineswegs geblieben, und so entstand – passend zur aktuellen Situation und ihrer eigenen Einstellung – ein neues Buch, das sich gleich nach Erscheinen in die Reihe ihrer bisherigen Bestseller einfügt: „Zuversicht – Die Kraft, die an das Morgen glaubt.“


Kommentieren


Schlagworte