Gegenverkehr übersehen: 72-Jährige bei Unfall in Strassen verletzt

Die Lenkerin wollte nach links abbiegen und sah nicht, dass eine 18-jährige Autofahrerin ihr entgegenkam.

  • Artikel

Strassen – Eine 72-Jährige hat sich bei einem Autounfall am Sonntag in Osttirol verletzt. Laut Polizei war die Frau gegen 13 Uhr auf der B 111 in Richtung Kartitsch unterwegs. Im Strassener Ortsteil Tassenbach wollte sie nach links auf den Bahnparkplatz abbiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden Wagen einer 18-Jährigen – es kam zur Kollision.

Die Rettung brachte die verletzte 72-Jährige ins Krankenhaus Lienz. An beiden Unfallautos entstand Totalschaden. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte