Plus

Freizeitticket verlängert Vorverkauf bis Dezember, Rückerstattung ab sofort möglich

Rund 50.000 Tickets wurden bislang erworben. Seit gestern kann die Rückvergütung für das vergangene Freizeitticket-Jahr beantragt werden.

  • Artikel
  • Diskussion (11)
Am Stubaier Gletscher, einem von 75 Freizeitticket-Partnern, ist die Skisaison bereits eröffnet.
© TVB Stubai/Schönherr

Innsbruck – Die Nachricht kam gestern Früh überraschend: Der Vorverkauf für das Freizeitticket geht in die Verlängerung. „Einzigartig und einmalig“, wie es in der Presseaussendung heißt, wird das Ticket bis 30. November zum vergünstigten Vorverkaufspreis erhältlich sein. Wie kommt’s? Sind die Vorverkaufszahlen vielleicht zu schlecht angesichts der Preiserhöhung von 526 auf 610 Euro für Erwachsene (im Vorverkauf)? „Nein, wir sind sehr zufrieden mit den Verkaufszahlen“, sagt Freizeitticket-Tirol-Vorsitzender Thomas Schroll.


Kommentieren


Schlagworte