Plus

Koch Media in Höfen wickelte Mega-Deal mit „Call of Duty: Vanguard“ ab

Drei Wochen lang waren Security-Kräfte am Gelände von Koch Media in Höfen stationiert, um die neueste Version des Computerspiels „Call of Duty: Vanguard“ zu schützen, bevor sie weltweit veröffentlicht wird.

  • Artikel
  • Diskussion
Bertl Fuchs (2. v. l.) und seine Security-Mitarbeiter sicherten die vergangenen drei Wochen die wertvolle Ware bei Koch Media.
© Mittermayr

Von Helmut Mittermayr

Höfen – Das harte Warten hat ein Ende. Morgen kommt zum 18. Mal „Call of Duty: Vanguard“ (CoD) in die Läden. Für die einen eine nichtssagende englische Phrase („Ruf der Pflicht“), für die Computerspiele-Community hingegen ein Highlight des Jahres. Die Erwartungshaltung ist ähnlich groß, wie wenn Apple allherbstlich sein neuestes iPhone auf den Markt bringt. Endlich! 2003 wurde Call of Duty erstmals publiziert. Inzwischen hat das erfolgreiche Konsolenspiel, das auf Sony Playstation oder X-Box gespielt und von weltweit über 250 Developern gemeinsam entwickelt wird, ein globales Millionenpublikum und astronomische Verkaufszahlen.


Kommentieren


Schlagworte