Plus

Ex-Innsbruck-Kicker Iñaki Bea: „Ich wäre eine Option für den FC Wacker“

Beim FC Wacker verband man Iñaki Bea zwischen 2010 und 2012 auf und neben dem Platz mit spanischer Lebensfreude. Der mittlerweile 43-Jährige sammelte als Co-Trainer Erstliga-Erfahrung und will nun Chef sein.

  • Artikel
  • Diskussion
Beliebt bei den Fans: Iñaki Bea kann sich durchaus eine Rückkehr nach Innsbruck vorstellen.
© gepa

Sie wohnen in Spanien, tauchten aber zuletzt in Innsbruck auf. Haben Sie seit Ihrer Zeit beim FC Wacker noch viel Bezug zu Tirol?


Kommentieren


Schlagworte