Plus

Ray Ban, Huawei und Co.: Super-Brillen kann jetzt jeder haben

Nach Google versucht nun Facebook den Markt mit einer smarten Brille aufzumischen. Zukunftsforscher Andreas Reiter ist davon nicht überzeugt.

  • Artikel
  • Diskussion
Die neue „Ray-Ban Stories“-Brille unterscheidet sich optisch kaum von den normalen Sonnenbrillen des italienischen Herstellers.
© Ray Ban

Manuel Lutz

Als Tom Cruise vor über 20 Jahren im Film „Mission: Impossible II“ Informationen über seine Sonnenbrille bekam, wirkte dies wie ein mögliches Szenario in ferner Zukunft. Mittlerweile ist das jedoch Realität. Zumindest wenn man einen Ausflug nach Italien macht, kann man sich wie der Schauspieler bei seiner Mission fühlen.


Kommentieren


Schlagworte