PLUS

Ein Tirol-Duo sieht sich im U21-Team bei der EM-Quali wieder

WSG-Juwel Stefan Skrbo streift erstmals das ÖFB-Trikot über.
© gepa

Matthäus Taferner (WAC) und Stefan Skrbo (WSG Tirol) hoben gestern mit dem ÖFB-U21-Team nach Aserbaidschan ab.

Von Alex Gruber

Innsbruck – In der Gegenwart tritt das österreichische U21-Nationalteam in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2023 morgen (17 Uhr/live ORF Sport+) in Aserbaidschan an, ehe am kommenden Dienstag (20.30 Uhr) in Ried der Schlager gegen Kroatien wartet. Und an Bord der Maschine, die nach Baku abhob, saßen gestern mit Matthäus Taferner und Stefan Skrbo zwei waschechte Tiroler, die nach vielen, vielen Jahren wieder aufeinandertreffen.

Verwandte Themen