Tarzan-Musical, Freeride Filmbase, Jazz-Tage: Das ist am Wochenende los in Tirol

Wer gegen das Coronavirus geimpft oder genesen ist, kann aus einem breiten Event-Angebot wählen – ob Kabarett, Konzert, Theater, Musical oder Kino.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Von Sindy Sinful, Tarzan und Alicia Edelweiss über die Kiss Tribute Band, Harry Potter und Freeride Filmbase: An Abwechslung mangelt es nicht.
© TT/Rudy De Moor, Theater Liberi, Alicia Edelweiss, KISS Forever Band, Reuters/Warner Bros., Johannes Aitzetmüller

Innsbruck – Der Tiroler Veranstaltungskalender für das bevorstehende Wochenende ist trotz neuer Corona-Bestimmungen wieder reichlich gefüllt. Nie fehlen darf dabei aber der Nachweis über Impfung oder Genesung, da für jede Veranstaltung mit mehr als 25 Teilnehmern die 2G-Regel gilt.

⚠️ 2G bei Veranstaltungen

Geimpft oder Genesen – das sind die 2G, die in Österreich seit Montag beinahe für alle Lebensbereiche gelten, so auch für Events.

❓ Was gilt bei Zusammenkünften/Veranstaltungen?

  • Für Veranstaltungen mit mehr als 25 Teilnehmern gilt die 2G-Regel.
  • Für Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmern gilt zudem eine Anzeigepflicht bei der Bezirksverwaltungsbehörde. Die Anzeige ist spätestens eine Woche vor der Veranstaltung einzubringen. Außerdem ist ein Covid-19-Beauftragter zu ernennen sowie ein Präventionskonzept zu erstellen.
  • Für Veranstaltungen mit mehr als 250 Teilnehmern gilt zudem eine Bewilligungspflicht durch die Bezirksverwaltungsbehörde.

Mehr Infos dazu ➡️ Gut zu wissen: Wo und für wen 2G, Maskenpflicht und Co. (nicht) gelten

Mit dem Grünen Pass im Gepäck geht es etwa zum Tarzan-Musical in Schwaz, den Haller Saitenspielen oder dem Weekend for Jazz in Breitenwang. Für Kabarett-Unterhaltung sorgen Claudia Pichler, RaDeschnig, Gabriel Castañeda und Sindy Sinful. Richtig auf ihre Kosten kommen auch Film-Fans: So feiert das in Cannes ausgezeichnete Drama „Große Freiheit" Tirol-Premiere und Harry Potter ein Comeback. Die Freeride-Filmszene versammelt sich in Innsbruck und die European Outdoor Film Tour macht ebenfalls Halt in der Landeshauptstadt. Die Events des Wochenendes im Überblick:

📅 FREITAG (12. November)

➤ Tarzan – das Musical im SZentrum in Schwaz: Das neueste Musical-Highlight des Theater Liberi macht am Freitag um 16 Uhr Station in Schwaz. Fantasievolle Musik, Choreografien, Kostüme sowie Lichteffekte entführen die Zuschauer in die Dschungelwelt Tarzans. Infos & Tickets >> HIER

© Theater Liberi

➤ Nachtbazaar in der Bäckerei Innsbruck: Vintage, Bier und Kunst erwartet Besucher der Bäckerei Nachtbazaars am Freitag von 18 bis 23 Uhr. Jeder kann selbst entscheiden, ob er 1, 2 oder 3 Euro Eintritt zahlen möchte. Mehr Infos >> HIER

➤ Claudia Pichler und RaDeschnig im Stromboli in Hall: Im Rahmen des feministischen Zimmertheaters „Blauweibl: Grünmandl und andere Farben“ steht diesen Freitag ab 20 Uhr Kabarett auf dem Programm des Kulturlabors Stromboli in Hall. Claudia Pichler, die „Fachfrau fürs Bayrische" präsentiert ihr aktuelles Programm ,,Eine Frau sieht weißblau". Die Kärntner Zwillingsschwestern Nicole und Birgit Radeschnig unterhalten mit ,,Doppelklick", einer Mischung aus Galgenhumor und Musik. Infos >> HIER

📽️ Video | Claudia Pichler:

📽️ Video | RaDeschnig:

➤ Kiss Forever im VZ Komma Wörgl: Die „ultimative Kiss Tribute Band" tritt im Rahmen ihrer „25th Anniversary Tour" am Freitag ab 20 Uhr im VZ Komma in Wörgl auf. Das Konzert wäre ursprünglich am 2. Oktober 2020 geplant gewesen, wurde aber corona-bedingt um ein Jahr verschoben. Infos & Tickets >> HIER

➤ Haller Saitenspiele: Zum 15. Mal finden heuer die Haller Saitenspiele in der Burg Hasegg statt, drei Abende im November widmen sich der akustischen Gitarre. Am Freitag ab 20 Uhr steht Campbell Diamond auf dem Programm, der Australier war als Solist und Kammermusiker schon rund um den Globus unterwegs und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Infos, Tickets & Co >> HIER

➤ Gabriel Castañeda/„Revolutscher" im B4 in Zirl: Der Tiroler Kabarettist und Sozialsatiriker Gabriel Castañeda tourt im Herbst 2021 mit seinem Programm „Revolutscher – Zu den Waffeln!” durchs Land. Am Freitag ist er ab 20 Uhr im Kultur- und Veranstaltungszentrum B4 in Zirl zu Gast. Infos >> HIER

© Gabriel Castaneda

➤ „Oleanna" im Innsbrucker Kellertheater: Wer David Mamets „Oleanna" im Kellertheater in Innsbruck sehen möchte, hat am Freitag die letzte Chance dazu. Im Mittelpunkt des Stücks steht ein Machtkampf zwischen einer Studentin und ihrem Dozenten, der sich zum #MeToo-Krimi auswächst. Start ist um 20 Uhr, weitere Infos und Reservierung >> HIER

➤ Lukas Lauermann & Alicia Edelweiss Trio in der Kulturfabrik Kufstein: Musikalisch vielseitig wird es am Freitag ab 20 Uhr in der Kulturfabrik Kufstein. Den Anfang macht der Wiener Lukas Lauermann mit einem Mix aus Cello und Elektronik. Im Anschluss bekommt er auf der Bühne Gesellschaft von Violonist Matthias Frey und Alicia Edelweiss, die Gesang, Akkordeon und Ukulele beisteuert. Mehr Infos & Tickets >> HIER

➤ Premiere von „Große Freiheit" im Innsbrucker Leokino: Auf drei Zeitebenen erzählt über eine Periode von 24 Jahren, beschäftigt sich das deutschösterreichische Drama „Große Freiheit" mit einem dunklen Kapitel der Justizgeschichte: Im repressiven Nachkriegsdeutschland wird Hans wegen seiner Homosexualität immer wieder eingesperrt. Im Gefängnis trifft er auf den verurteilten Mörder Viktor. Aus gegenseitiger Abneigung entsteht über die Jahre Liebe. Nach Cannes und Wien feiert der Film am Freitag um 19.30 Uhr Innsbruck-Premiere. Dabei sind Regisseur Sebastian Meise, Drehbuchautor Thomas Reider und Produzentin Sabine Moser. Infos & Tickets >> HIER

📽️ Trailer | „Große Freiheit":

📅 FREITAG & SAMSTAG (12. & 13. November)

„Freeride Filmbase“ im Innsbrucker Metropol Kino: Früher wurde auf der Seegrube „innsbruckerisch“ geredet, inzwischen ist der Tonfall internationaler geworden, wenn es im Winter um die tollsten Spuren im Schnee und die gewagtesten Tricks geht. Die Landeshauptstadt zieht seit bald zwei Jahrzehnten die besten Freerider und auch Freeride-Filmemacher der Welt an. Am Freitag und Samstag wird die Szene bei der „Freeride Filmbase“ im Metropopl Kino in Innsbruck gewürdigt.

An den zwei Abenden werden 13 Filme gezeigt, darunter zum Beispiel „Innsbruck.Powder.People“ vom Neuseeländer und Wahl-Tiroler Neil Williman, über den Veranstaltungsorganisator Manfred Pascher sagt: „Eindrucksvoller als in diesem Film wurde in meinen Augen noch nie gezeigt, welchen Stellenwert Innsbruck inzwischen auf der Weltkarte der Freerider hat.“ Weitere Infos: Beginn jeweils 19 Uhr mit Präsentation Lawinenkunde, Filme ab 20 Uhr; Tickets pro Abend 15 Euro bzw. 12 Euro u. a. für TT-Club-Mitglieder >> HIER

Tao Kreibich bei einem Sprung im Film „Skiing is …?!“.
© Marcour

📽️ Trailer | „Freeride Filmbase“:

➤ Breitenwang im Zeichen des Jazz: Nach der Absage im vergangenen Jahr geht das 13th Weekend for Jazz heuer am 12. und 13. November in Breitenwang über die Bühne. Den Anfang macht am Freitag um 20 Uhr Andreas Kopeinig im Veranstaltungszentrum Breitenwang. Ganz ohne Vorbereitung wird er ein improvisiertes Solokonzert des Jazzpianisten Keith Jarret spielen. Weiter geht es um 21.30 Uhr mit „Grapha“ – einer Miniatur-Bigband, die nicht nur durch stilistische Vielseitigkeit, sondern auch durch das Spiel aller dynamischen Stufen besticht.

Am Samstag startet das erste Konzert um 20 Uhr mit Martin Klein. Auch er wird solo auf der Bühne stehen. Der Innsbrucker wurde mit seinem experimentellen Album „Tracks for My Keyboards“ bekannt. Um 21.30 Uhr sorgen schließlich „Mamadou Diabaté und Sigi Finkel“ für den krönenden Abschluss des Weekend for Jazz. Mehr Infos >> HIER

Martin Klein ist am Samstag ab 20 Uhr im Veranstaltungszentrum Breitenwang zu sehen und zu hören.
© Sascha Pierro

📅 FREITAG bis SONNTAG (12. bis 14. November)

➤ Harry Potter in 4DX im Innsbrucker Metropol Kino: Zum 20-jährigen Jubiläum von „Harry Potter und der Stein der Weisen" kehrt der erste Film der Reihe ins Innsbrucker Metropol Kino zurück. Allerdings in neuer Form: Im 4DX-Saal kann man mit allen Sinnen nach Hogwarts reisen. Alle Infos & Tickets >> HIER

➤ „Keine Leiche ohne Lily" im Forum Rum: Die letzten drei Aufführungen von „Keine Leiche ohne Lily" gehen am Wochenende im Forum Rum über die Bühne. Die Krimikomödie aus der Feder von Jack Popplewell dreht sich um einen (vermeintlich) toten Firmenchef und seine Putzfrau Lily. Start ist am Freitag und Samstag jeweils um 20 Uhr, am Sonntag um 18 Uhr. Infos & Reservierung >> HIER

Lumagica in Innsbruck: Im vergangenen Jahr zählte Lumagica in Tirol zu den Hauptattraktionen der Weihnachtszeit und konnte Tausende Besucherinnen und Besucher begeistern. Heuer ist der magische Lichterpark das Highlight der Innsbrucker Bergweihnacht. Der Lichterpark im Hofgarten ist bis zum 9. Jänner täglich (außer Heiligabend) von 17.30 bis 22 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 20.30 Uhr. Infos & Tickets (Ermäßigung für TT-Clubmitglieder) >> HIER

Der Hofgarten erstrahlt seit vergangenem Freitag wieder in magischem Glanz.
© Vanessa Rachlé

➤ „Zwischen den Saiten" im Innsbrucker Haus der Musik: Die Harfe mit all ihren historischen Facetten steht von Donnerstag bis Sonntag im Innsbrucker Haus der Musik im Fokus. Initiatorin des viertätigen Festivals mit Konzerten, Vorträgen und runden Tischen ist die Tiroler Harfenistin Margret Köll. Volksmusik soll genau so Platz finden wie klassische Musik. Zu den einzelnen Programmpunkten & Tickets >> HIER

🔍 Noch mehr Events in Tirol ...

... findet ihr unter events.tt.com

📅 SAMSTAG (13. November)

➤ Drag & Dine mit Sindy Sinful im Innsbrucker Bierstindl: Drag Queen Sindy Sinful präsentiert am Samstag ab 18.30 Uhr ihr neues Show-Programm im Innsbrucker Bierstindl. Während sie durch den Abend führt, wird ein 3-Gang-Menü serviert. Reservierung & Tickets >> HIER

➤ Crossing Strings & Marc Perin in der Bäckerei Innsbruck: Zwei musikalische Programmpunkte hat die Innsbrucker Kulturbackstube am Samstag ab 20 Uhr im Angebot: das Gitarren-Duo Crossing Strings und den Südtiroler Marc Perin. Weitere Infos >> HIER

Carina Maria Linder und Markus Schlesinger sind zusammen Crossing Strings.
© Crossing Strings

➤ Factory4 Clubbing in der Werkstätte Wattens: Am Samstag ab 21 Uhr findet das erste Factory4 Clubbing in der Schleifhalle am ehemaligen Swarovski-Gelände (Werkstätte Wattens) statt. Als DJ ist Aron Matthews dabei, zur Einstimmung legt vorher DJ Faceless auf. Karten müssen vorab im Museum Wattens gekauft werden. Infos >> HIER

📅 SONNTAG (14. November)

➤ Salsa-Brunch im Café Turbo in Rum: Salsa-Fans kommen am Sonntag im Café Turbo in Rum auf ihre Kosten. Von 10 bis 15 Uhr wird zu Salsa-, Bachata- und Kizomba-Musik gebruncht. Alle Infos >> HIER

➤ Premiere von „Eine Weihnachtsgeschichte" in den Innsbrucker Kammerspielen: Eine österreichische Erstaufführung kann man am Sonntag um 15 Uhr in den Kammerspielen in Innsbruck erleben. „Eine Weihnachtsgeschichte", der Roman von Charles Dickens aus dem Jahr 1843, wird für ein junges Publikum neu aufgearbeitet. Im Zentrum steht Ebenezer Scrooge – ein hartherziger Geschäftsmann, der Weihnachten hasst und seine Mitmenschen drangsaliert. Details & Karten >> HIER

➤ European Outdoor Film Tour im Innsbrucker Congress: Die inspirierendsten und spannendsten Outdoor-Geschichten des Jahres 2021 auf der großen Leinwand verspricht die European Outdoor Film Tour, die am Sonntagabend Halt in Innsbruck macht. Los geht's um 19 Uhr in der Dogana. Mehr Infos & Tickets >> HIER (klh/TT.com)

Das Filmprogramm dauert insgesamt rund 120 Minuten. Zwischendurch gibt es eine halbe Stunde Pause.
© European Outdoor Film Tour/Facebook

Kommentieren


Schlagworte