Neuer Bürgermeister von Lech wird am 6. Februar gewählt

  • Artikel
  • Diskussion
Jochum war erst seit Herbst vergangenen Jahres im Amt.
© BERTL SCHLEICHT

Lech – Die Bürger des Vorarlberger Nobelskiorts Lech am Arlberg werden am 6. Februar 2022 ein neues Gemeindeoberhaupt bestimmen. Nach dem überraschenden Rücktritt von Bürgermeister Stefan Jochum hat die Landesregierung am Dienstag den Wahltermin fixiert. Eine allfällige Stichwahl würde am 20. Februar stattfinden.

Jochum hat seinen Rücktritt nach nur rund einjähriger Amtszeit in der Gemeindevertretungssitzung am 8. November bekannt gegeben. Seinen Schritt begründete er unter anderem mit andauernden persönlichen Angriffen aus der Gemeindepolitik. Einen Wahlvorschlag für die Nachwahl des Bürgermeisters dürfen jene vier Namenslisten einbringen, aus die sich die Gemeindevertretung zusammensetzt. Als Stichtag wurde der 22. November festgesetzt. (APA)


Kommentieren


Schlagworte