Plus

Virologin von Laer bei „Tirol Live“: Triage in zwei bis drei Wochen

Die Innsbrucker Virologin Dorothee von Laer rät, Veranstaltungen über zehn Personen zu verbieten, um einen Lockdown zu verhindern. „Von Lockdown zu Lockdown zu taumeln, ohne dass die Impfrate steigt, wäre die schlechteste Lösung“.

  • Artikel
  • Diskussion (4)
Dorothee von Laer im „Tirol Live“-Gespräch mit TT-Chefredakteur Alois Vahrner.
© De Moor

Innsbruck – Wenn sich täglich 10.000 Menschen infizieren oder impfen lassen, dann rechnet die Innsbrucker Virologin Dorothee von Laer damit, dass die Pandemie in einigen Monaten vor dem nächsten Sommer zu Ende sein könnte.


Kommentieren


Schlagworte