Plus

Keine Abkühlung in Sicht: Das Duell um die WM-Krone bleibt ein Pulverfass

Neue Beweise, neue Anschuldigungen: Auch in Katar präsentiert sich der Formel-1-WM-Kampf Max Verstappen vs. Lewis Hamilton als Politikum zwischen Red Bull und Mercedes.

  • Artikel
  • Diskussion
Wer jagt wen an diesem Renn-Wochenende in Katar? Noch führt Max Verstappen (Red Bull) die WM an.
© imago

Von Daniel Suckert

Innsbruck, Katar – Dass die Formel-1-Krone heuer am grünen Tisch entschieden werden könnte, darüber spekulieren schon etliche Motorsport-Anhänger in den Foren. In der heißen Phase gibt es kein Renn-Wochenende, an dem man sich nicht gegenseitig Anschuldigungen an den Kopf wirft und Proteste beim Weltverband FIA einreicht. Und das wird in den letzten drei Grands Prix in der Wüste (Katar, Saudi-Arabien, Abu Dhabi) wohl auch nicht anders sein.


Kommentieren


Schlagworte