Corona-Krise

Lockdown für alle bis 12. Dezember, Schulen bleiben offen

Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig, Tirols LH Günther Platter, Bundeskanzler Alexander Schallenberg und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (v.l.) gaben in Pertisau die Details zum Lockdown bekannt.
© EXPA/JOHANN GRODER

Österreich sperrt angesichts der hohen Corona-Infektionsraten mit dem Coronavirus nicht nur erneut zu, sondern verordnet auch als erster größerer europäischer Staat einen Pflichtstich gegen das Virus. Die Schulen bleiben grundsätzlich offen - es gilt Präsenzunterricht "für all jene, die es benötigen" -, die Präsenzpflicht wird aber ausgesetzt.

Verwandte Themen