Junge Tiroler siegten beim Internationalen Eiscup in Innsbruck

  • Artikel
  • Diskussion
Sarah Mayr (UEK).
© Luca Tonegutti

Innsbruck – Die 25. Auflage des Internationalen Eiscups in der Olympiaworld ging gestern mit drei Tiroler Siegen zu Ende. Emilie Grosch (UEZ) freute sich bei ihrem Heimbewerb über Platz eins bei den Senior Ladies. Mit Yizhi Zheng zeigte eine junge Tiroler Eiskunstlaufhoffnung des IEV mit dem Sieg bei den Intermediate Novice Boys auf. Sarah Mayr (UEK) freute sich über Platz eins bei den Novice Girls II. Mitfavorit Anton Skoficz (UEH) musste sich kurzfristig vom Bewerb abmelden. (TT)

Yizhi Zheng (IEV).
© Luca Tonegutti
Siegreich auf dem Innsbrucker Eis: Emilie Grosch (UEZ) tanzte und sprang bei den Senior Ladies zum Sieg.
© Luca Tonegutti

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte