Lkw verlor Sattelauflieger: Sperre auf der Fernpassstraße

  • Artikel
Zu dem Unfall kam es in der sogenannten „Haarnadelkurve".
© zeitungsfoto.at

Nassereith – Ein verlorener Sattelauflieger hat am Dienstagnachmittag für eine Sperre auf der Fernpassstraße (B179) gesorgt. Grund dafür war womöglich ein technischer Defekt, berichtete die Polizei. Der Lkw war von einem 54-jährigen Slowaken gelenkt worden. Zu dem Unfall war es gegen 13 Uhr in der sogenannten „Haarnadelkurve" gekommen. Da der Auflader beide Fahrstreifen blockierte, musste die Straße für etwa anderthalb Stunden gesperrt werden. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte