Plus

Neues Stadthotel in Rattenberg hat schon vieles erlebt

Für fünf Mio. Euro soll aus dem ehemaligen Gasthaus „Traube“ in Rattenberg ein Hotel mit 37 Betten werden.

  • Artikel
  • Diskussion
Das Gasthaus „Traube“ wird bis Ende nächsten Jahres in ein Stadthotel umgebaut.
© Zwicknagl

Von Walter Zwicknagl

Rattenberg – „Das wird für unsere kleine Stadt ein echtes Schmuckstück“, sagt Rattenbergs Bürgermeister Bernhard Freiberger, wenn er vom künftigen Stadthotel spricht. Seit dem Jahr 2017 sind die Radfelder Brüder Anton und Hermann Gasteiger die Besitzer des ehemaligen Gasthauses „Traube“ und arbeiten schon mehr als ein Jahr an der Innen- und Außenrenovierung. 17 Zimmer mit 37 Betten sollen es werden, die Fertigstellung ist bis Ende nächsten Jahres geplant. Fünf Mio. Euro werden investiert.


Kommentieren


Schlagworte