12- und 13-Jährige beschädigten und stahlen Mopeds in Kufstein

  • Artikel

Kufstein – Drei Kinder sollen zwischen Sonntag und Mittwoch fünf Mopeds in Kufstein beschädigt und eines davon schließlich auch gestohlen haben, berichtet die Polizei. Sie sind zwischen 12 und 13 Jahren alt.

Die Besitzerin eines der Mopeds traf die Gruppe zufällig in der Tiefgarage eines Mehrparteienhauses an, als diese gerade bei den Gefährten zugange war. Die Kinder ergriffen zwar sofort die Flucht, die Frau erkannte jedoch eines davon, wodurch die Polizei ihnen auf die Schliche kam. Das gestohlene Moped konnte inzwischen wieder gefunden und sichergestellt werden. (TT.com)


Schlagworte