Entgeltliche Einschaltung

Saisonales Stimmungstief: Warum der Winter Menschen depressiv macht

Wenn es im Herbst und Winter dunkler und kälter wird, beginnt für Betroffene ein düsterer Zeitabschnitt: Es kann zu einer Winterdepression kommen, aus der man selbst nicht mehr herausfindet. Sogar Kinder und Jugendliche können betroffen sein. Die Innsbrucker Psychotherapeutin Barbara Haid weiß, wie man eine Winterdepression erkennen kann und wie man aus dem Negativ-Sog wieder herauskommt.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen

Entgeltliche Einschaltung