Hoher Schaden durch Graffitis im Großraum Reutte: Vier Burschen ausgeforscht

  • Artikel
Über mehrere Monate hinterließ das Quartett seine Spuren an Wänden.
© ZOOM.TIROL

Reutte – Vier Burschen im Alter von 13 und 12 Jahren sind für eine Vielzahl an Graffitis im gesamten Talkessel Reutte verantwortlich.

© ZOOM.TIROL

Die Polizei berichtet von „umfangreichen Ermittlungen" und „zahlreichen Sachbeschädigungen". So verunstaltete das Quartett über mehrere Monate hinweg Dutzende Hausfassaden, Stromverteiler, Verkehrszeichen und Bahneinrichtungen.

Es könnte sein, dass weitere Fälle nicht angezeigt wurden. Daher bittet die Polizei etwaige Betroffene oder Zeugen, sich unter der Nummer 059133/7150 zu melden. (TT.com)


Schlagworte