Plus

TT-Kommentar zum Tiroler SPÖ-Chef: Dornauers Schwenk

  • Artikel
  • Diskussion
Peter Nindler

Kommentar

Von Peter Nindler

Tirols SPÖ-Vorsitzender Georg Dornauer wandelt derzeit auf einen schmalen politischen Grat. Mit der Unterstützung der Corona-Politik von Schwarz-Grün geht er als Oppositionspolitiker ein nicht geringes Risiko ein. Schließlich wird in spätestens 14 Monaten gewählt, Dornauer drängt in Regierungsverantwortung. Auf Totalopposition gebürstet täte sich der SPÖ-Chef sicher leichter. Aber nur vordergründig. Denn dieses Wählersegment haben sich bereits die Freiheitlichen gesichert.


Kommentieren


Schlagworte