Plus

Generationenwechsel im Innsbrucker TVB, Wahl überschattet

Vollversammlung Innsbruck Tourismus: Wahlvorschlag in Gruppe 3 ist im Land beeinsprucht. Mario Gerber einstimmig zum Obmann gewählt.

  • Artikel
  • Diskussion
Das neue Vorstandstrio im Innsbruck Tourismus: Obmann Mario Gerber und die beiden Vize Katharina Schnitzer-Zach und Lisa Peer (r.).
© Rita Falk

Von Manfred Mitterwachauer

Innsbruck – Ein neuer Aufsichtsrat, ein neuer Vorstand und ein neuer Obmann. Im Innsbruck Tourismus blieb gestern fast kein Stein auf dem anderen. Kein Wunder, war doch schon vor der TVB-Vollversammlung klar, dass nahezu der gesamte Aufsichtsrat sowie Langzeit-Obmann Karl Gostner nicht mehr vorhatten, erneut in einer der drei Stimmgruppen zu kandidieren. Und so kam es de facto zu einem kleinen Generationenwechsel. Die Frage, die sich aber gestern alle stellten: Bleibt es dabei? Denn ein Wahlvorschlag war zuvor im Land beeinsprucht worden. Doch dazu später.


Kommentieren


Schlagworte