Plus

Wex mit eigener Liste in Schwaz: „Nach 25 Jahren braucht es eine Alternative“

  • Artikel
  • Diskussion
Martin Wex (Mitte) im digitalen Austausch mit seinen Listenkollegen von „Wir für Schwaz“.
© Wex

Schwaz – Seit Monaten kommt die Gerüchteküche rund ums politische Geschehen in Schwaz nicht mehr zur Ruhe. Personalrochaden gefolgt von neuen Listenplänen und überraschenden Kandidaten sorgten für Diskussionsstoff – die TT berichtete.


Kommentieren


Schlagworte