Plus

Tiroler Spitäler im Krisenmodus: 50 Prozent der OP-Kapazitäten gedrosselt

Das Krankenhauspersonal in Tirol ist schon längst am Limit. Die Tirol Kliniken mit Innsbruck und Hall agieren daher bereits im Krisenmodus, ein planbarer Betrieb abseits von Notfällen sei nicht mehr möglich, sagt Kliniksprecher Johannes Schwamberger.

  • Artikel
  • Diskussion (6)